Pflegezusatzversicherung

Alarmstufe Rot - Kinder haften für Ihre Eltern

Was sich vielleicht ein wenig reisserisch anhört, trifft rechtlich jedoch vollkommen zu.
Im Falle einer Pflegschaft und nicht vorhandener oder nur teilweise vorhandener Pflegerenten muß zwangsläufig auf vorhandenes Eigenkapital zurückgegriffen werden. Sind dann die Barreserven aufgebraucht, müssen dann alle anderen Werte veräußert werden. Wenn Sie sich einmal im erweiterten Freundes oder Verwandtenkreis umhören, werden Sie mit Sicherheit auch den ein oder anderen Fall mitbekommen, wo letztendlich das Häuschen (geplant als Altersversorgung und / oder später für die Kinder gedacht) für eine Pflegschaft verwertet werden musste.

In aktuellen Zahlen sieht das so aus:

aus 2008 aus 2009
Pflege zu Hause 1.452.000 Patienten 1.530.000 Patienten
Pflege zu Heimen 677.000 Patienten 720.000 Patienten
2.129.000 (gesamt) 2.250.000 (gesamt)

Das sind über 2 Mio. Pflegefälle und bis 2050 rechnet man auf Grund der Vergreisung mit bis zu 5. Mio..
Wenn man also Pech hat sind dann alle Ersparnisse eines Arbeitslebens in den letzten Lebensjahren wieder aufgebraucht und im schlimmsten Fall müssen dann die Kinder auch noch dazuzahlen.
Um das zu verhindern ist ein Pflegetagegeld eigentlich schon fast eine Pflicht.

Online Abschluss - Pflegezusatzversicherung

Online Abschluss Reiseversicherung