Zahnzusatzversicherung


Sagen Ihnen die Worte: Kostendämpfungsgesetz - Kostendämpfungsergänzungsgesetz - Haushaltsbegleitgesetz - Gesundheitsreformgesetz - Gesundheitsstrukturgesetz - Beitragsentlastungsgesetz und GKV Modernisierungsgesetz etwas?

Das alles waren Reformen zwischen 1971 und 2005, die im Regelfall nicht zu Leistungsverbesserungen in der Gesetzlichen Krankenversicherung geführt haben.
Was waren das doch für schöne Zeiten, als man noch 80% des Zahnersatzes von der Kasse bekam.

Wehe dem, Sie haben einen Unfall oder andere Zahnprobleme - mit den heutigen Festkostenzuschüssen bekommen Sie nur noch einen Bruchteil der Kosten (im Schnitt etwa 20 %), für eine Reinigung gar nichts mehr.
Sofern dann ein Ersatz notwendig geworden ist, müssten Sie von Rechts wegen eigentlich mehrere Zahnärzte zu diversen Kostenvoranschlägen auffordern. Sie bekommen immer nur den gleichen festen Anteil für ihren Ersatz. Nun könnten Sie natürlich auch sagen: "Na gut, dann muss ich halt im Alter als zahnloses Monster durch die Gegend laufen, das war ja vor dem Krieg bei uns auch so" aber wehe Sie haben einen außerplanmässigen Unfall! Und die sind in den seltensten Fällen geplant! Da hilft dann nur eine preisgünstige und leistungsstarke Zahnzusatzversicherung.
Wie sind immer darauf bedacht, schnellstmöglich die aktuellen Vergleiche online zu stellen.

Barmenia Testsieger Zahnzusatzversicherung
Testsieger "Zahnzusatzversicherung" 05/2010 - Barmenia

Zahnzusatzversicherung - Barmenia

Wir empfehlen Ihnen die Barmenia Zahnzusatzversicherung, da sie alle Jahre wieder hervorragend bei Stiftung Finanztest abschneidet.