Au Pair

Dienstag, 18.07.2017, 12:26:53

Fremde Länder faszinieren dich und du hast eine Vorliebe für andere Kulturen oder du möchtest deinen Aufenthalt als Einstieg ins Berufsleben nutzen, um Fremdsprachen zu erlernen oder zu festigen? Du betreust gerne Kinder und hast Spaß daran, mit ihnen zu spielen, singen, Geschichten vorzulesen und...

Dann wird Dir ein Auslandsaufenthalt als Au-Pair bestimmt viel Spaß bereiten.

Da die gesetzliche Versicherung nur in seltenen Fällen die Kosten für medizinische Behandlungen im Ausland übernimmt, ist eine zusätzliche Absicherung nötig. Um im Krankheitsfall nicht auf hohen Kosten sitzenzubleiben ist ein Auslandsschutz wertvoll, um die teuren Behandlungskosten abzudecken (Beispiel: in den USA und Kanada kann die Behandlung eines Kreuzbandrisses schnell mal 20.000 € kosten und der Krankenrücktransport nach Deutschland über 100.000 €!)

So kann nach Abschluss der Versicherung der Auslandsaufenthalt und das Leben in Deiner Gastfamilie voller Freude beginnen.

Wichtig: Abschluss der Versicherung muss vor Reisebeginn erfolgen!

Was ist versichert?

Kurzbeschreibung


Bei Aufenthalten von mindestens einjähriger Dauer ist ein Heimatschutz von bis zu 6 Wochen abgesichert

Maximales Alter 35 Jahre, die Allianz hat als Altersgrenze 39 Jahre

Eine Reisehaftpflicht- und Reiseunfallversicherung sowie Gepäckversicherung kann bei einigen Gesellschaften zusätzlich abgeschlossen werden

Bei der Würzburger Versicherungs-AG sind auch Au Pairs versichert, die nach Deutschland reisen, um in einer Gastfamilie zu leben (Auszug aus den Allgemeinen und Besonderen Versicherungsbedingungen zu dem Produkt Au-Pair.2010 (AVBB Au-Pair-2010) Mit Heimatland außerhalb Deutschlands:


Als Heimatland gilt das Land, in welchem die versicherte Person seit mindestens zwei Jahren ihren ständigen Hauptwohnsitz hat.

Für Urlaubsreisen einer versicherten Person wird Versicherungsschutz bis zu vier Wochen je Versicherungsjahr weltweit geboten (einschließlich des Heimatlandes). Verbringt die versicherte Person mit der Gastfamilie gemeinsam einen Urlaub, wird weltweiter Versicherungsschutz für Reisen bis zu sechs Wochen je Versicherungsjahr gewährt.