Welche Schuhe gehören ins Gepäck?

Montag, 16.10.2017, 08:45:10

Die nächste Reise steht an und man steht wieder einmal vor dem Schuhschrank und überlegt, welche Schuhe ins Gepäck gehören. Hier ist zu beachten, welche Art von Reise man gebucht hat.

Der Strandurlaub:

Schuhe Strand - Flip Flops


Hier gehören die luftigen Flipflops unbedingt ist Gepäck. Sie sind nicht nur platzsparend sondern auch bequem. Allerdings sollte hier auch ein paar festes Schuhwerk eingepackt werden, damit längere Touren zu Fuß am Urlaubsort zurückgelegt werden können. Sollte bekannt sein, dass der Strand am Urlaubsort auch steinig ist, sollten Sie Badeschuhe mit einpacken. Für abends sollte noch ein schickeres Paar Schuhe eingepackt werden.

Die Städtereise:

Schuhe Stadt - Städtereise


Bequeme Schuhe mit Sohle und gutem Fußbett sind hier unermesslich. Die Schuhe sollten unbedingt vor Antritt der Reise schon mehrmals getragen worden sein, damit man sich im Urlaub keine Blasen läuft. Ein zweites Paar Schuhe sollte ebenfalls mit eingepackt werden, denn auch die bequemsten Schuhe können irgendwann kneifen. Gerade wenn man eine Stadt in kurzer Zeit erkunden möchte, ist es ärgerlich, wenn eine Blase die geplante Tour platzen lässt.

Wandern:

Schuhe Wandern - Trecking


Wanderschuhe mit einer Profilsohle geben Ihnen Halt für Ihre Wanderungen. Ob Sie nun durch das Gebirge wandern oder auch durch Matsch gehen, geben Ihnen diese Schuhe Sicherheit. Es gibt hier Wander- oderTreckingschuhe mit höherem Schaft, die Ihnen zusätzlich Schutz vorm Umknicken geben oder auch höhere Pflanzen mit Stacheln Ihnen nichts anhaben können. Wenn Sie dann am Abend zum Essen gehen möchten, wechseln Sie auf bequeme Schuhe, damit Ihre Füße nach einer langen, anstrengenden Wanderung zur Ruhe kommen. Im Hotelzimmer sind dann auch Pantoffeln eine gute Abwechslung.

Kreuzfahrt:

Schuhe Kreuzfahrt


Je nach Länge der Kreuzfahrt sollten hier mehrere Paar Schuhe eingepackte werden. Sofern Sie Ausflüge an Land planen, sollten bequeme Laufschuhe den Weg in Ihren Koffer finden. Für einen Seetag sind am Pool die Flipflops wiederum die platzsparende Variante. Wer sich den Tag sportlich betätigen möchte, packt seine Sportschuhe mit ein. Abends sind dann das schickere Schuhwerk wichtig. Für die Damen dann gerne die Pumps mit höherem Absatz, gerne auch in mehreren Ausführungen. Die Herren haben es hier einfacher.

Egal, welche Reiseart hier auf Sie zutrifft, denken Sie daran, Blasenpflaster und Wund- und Heil-salbe einzupacken.

Wir wünschen einen schönen Urlaub!