NEU!!! Go Europe-Auslandskrankenversicherung der HanseMerkur: Eine Reisekrankenversicherung für Teilnehmer (Schüler und Studenten) von europäischen Bildungsprogrammen wie ERASMUS / ERASMUS+

Donnerstag, 05.11.2020, 10:29:27

Auslandskrankenversicherung ERASMUS


Ihre Vorteile:

Sie planen ein Auslandssemester oder ein Auslandspraktikum im Laufe Ihres Studiums oder Ihrer Ausbildung? Ein Großteil der deutschen Universitäten und Hochschulen sowie eine stetig steigende Anzahl von berufsbildenden Institutionen ermöglichen die Teilnahme an europäischen Bildungsprogrammen . Dabei haben Sie als Student die Möglichkeit, einen in der Regel drei- bis 12-monatigen Auslandsaufenthalt an einer Universität innerhalb der EU zu absolvieren. Auch ein Praktikum in einem europäischen Unternehmen ist im Rahmen eines solchen Bildungsprogramms möglich.

Um im EU-Land Ihrer Wahl rundum abgesichert zu sein, bietet die HanseMerkur mit der Auslandsversicherung Go Europe einen auf den Auslandsaufenthalt optimal abgestimmten Reiseschutz an. Der Vorteil: Sie stellen sich Ihren Go Europe-Reiseschutz individuell zusammen. Wählen Sie eine Auslandskrankenversicherung mit oder ohne Notfall-Versicherung, Reise-Haftpflichtversicherung, Reise-Unfallversicherung und Reise-Gepäckversicherung für Ihr Auslandssemester. Durch die in der Reise-Haftpflichtversicherung enthaltene Absicherung für Tätigkeiten am Arbeitsplatz der Praktikanten (Berufshaftpflicht) sind die aktuellen gesetzlichen Vorgaben für die Versicherung von ERASMUS+-Praktika erfüllt.

Wie unterscheidet sich der Go Europe-Reiseschutz von der Young Travel Reiseversicherung?

Versicherungs-Informationen:
Die Go Europe-Reiseversicherung richtet sich an alle Teilnehmer von europäischen Bildungsprogrammen wie z. B. ERASMUS/ERASMUS+, die ein gefördertes Auslandssemester oder ein Auslandspraktikum im Rahmen des Programms planen. Das Höchstalter für den Go Europe-Reiseschutz liegt bei 29 Jahren. Der Versicherungsschutz greift für maximal 2 Jahre. Die Young Travel Reiseversicherung ist dagegen auf Schüler, Studenten, Au Pairs und junge Erwachsene bis 34 Jahre zugeschnitten, die einen Auslandsaufenthalt bis zu maximal 5 Jahren planen. Diese Versicherung eignet sich etwa für Work & Travel-Reisende, die sich für längere Zeit im Ausland aufhalten. Während der Go Europe-Versicherungsschutz in allen Ländern der europäischen Union (und Monaco, Andorra, San Marino, Liechtenstein, Vatikanstadt und Großbritannien) greift, können Sie die Young Travel Versicherung auch für weltweite Aufenthalte abschließen.

Hier finden Sie weitere Informationen zu diesem Tarif: Auslandskrankenversicherung für Bildungsprogrammen wie z. B. ERASMUS/ERASMUS+